blabla -->

Klein, aber fein: ein Minikran für jede Baustelle

Ohne Kräne wären moderne Baustellen undenkbar. Was aber macht man, wenn Baustellen so schwierig zu erreichen sind – etwa im innerstädtischen Raum, bei der Anwendung im Hinterland oder bei besonderen Aufgaben – dass der Einsatz konventioneller Kräne nicht möglich ist? Dann gibt es nur einen Ausweg: einen kleinen und dabei doch kräftigen Minikran. Ein kompetenter Hersteller erstklassiger und durchdachter Minikräne, die trotz ihrer schlanken Abmessungen enorme Leistungen erbringen, ist die Firma UNIC Cranes Europe, als deren Generalimporteur für Deutschland die UNIC & Mobile Cranes Körner GmbH mit Sitz in Duisburg fungiert. Als Verkäufer in Deutschland und Österreich zeichnet die in Köln ansässige UNIC Zentrale verantwortlich. Die Minikräne des Unternehmens überzeugen durch konkurrenzlose Planung, modernste Materialien und lupenreine Produktionsverfahren. Damit für jeden Einsatzbereich der perfekte Minikran vorhanden ist, hat UNIC sechs unterschiedliche Modelle im Angebot – angefangen vom winzigen URW-094 bis hin zum eindrucksvollen URW-706. Der kleinste Vertreter aus dem Sortiment hat eine Breite von kaum 0,6 m, ein Gewicht von nur 1000 kg und hebt trotzdem Gewichte von fast 1000 kg in 5,5 Meter Höhe. Das Spitzenmodell misst 1,6 m in der Breite, bringt etwa 8.000 Kilogramm auf die Waage und transportiert rund 6000 kg auf 22 m Höhe.

Die Einsatzbereiche der Minikräne sind breit gefächert. So finden UNIC Minikräne nicht nur auf üblichen Baustellen Verwendung, sondern überzeugen auch bei Fassadenbau, Balkon- und Wintergartenmontage, Hallenmontage, Kanalbau sowie Anlagen- und Tunnelbau. Mit dem Elektroantrieb ist auch die Arbeit in Innenbereichen kein Problem. Selbst Treppen werden von einem UNIC Minikran ohne Mühe erklommen. UNIC Minikrane sind aber nicht nur käuflich erwerbbar! Durch eine in Leverkusen  befindliche Vermietzentrale und etwa vierzig Partner im ganzen Land können UNIC Minikrane auch ohne Probleme gemietet werden!

Franz Arbacher
franz.arbacher(at)chello.at

Related posts